Manuelle Therapie

Manuelle Therapie

Die manuelle Therapie dient der Behandlung von Gelenk- und Muskelschmerzen.

Physiotherapeuten mit einer speziellen Weiterbildung können die MT zur Befunderhebung sowie als Behandlungstechnik einsetzen. Ziel der MT in der Behandlung ist es den physiologischen (normalen) Bewegungsspielraum der Gelenke wiederherzustellen.

Eine Behandlungseinheit dauert bei uns 20 Minuten, incl. der erforderlichen Dokumentation und Nachbereitung der Behandlung. Der Richtwert des VdAK liegt bei 15 Minuten.

Das heißt, wir investieren prinzipiell mehr Zeit in unsere Patienten als vorgegeben.

Manuelle Therapie - Die besondere Therapieform
[Download pdf, 138 kb]