Unser Praxisbetrieb läuft ohne Einschränkungen

Zu Ihrer und unserer Sicherheit möchten wir aber auf ein paar Dinge hinweisen:

Unsere Schutzmaßnahmen:
  • Wir haben ausreichende Möglichkeiten zur Handdesinfektion
  • Wir tragen ständig Mundschutz! Wenn Sie keinen eigenen zur Verfügung haben, stellen wir einen Mundschutz zur Verfügung. Auch können wir Latexhandschuhe anbieten.
  • Wir desinfizieren alles, was genutzt wird. Matten, Behandlungsbänke, Lagerungsmaterial, Handgriffe, Türklinken, Kugelschreiber … Alles!
  • Sie haben keinen Kontakt zu anderen Patienten
Sie können zu uns in die Praxis kommen:
  • Wenn Sie eine gültige Verordnung (Rezept) haben. Was die Basis ist!
Sie sollten bitte NICHT in die Praxis kommen, wenn Sie zu einer dieser Gruppen gehören:
  • Ältere Menschen/Vorerkrankungen.
  • Kinder, welche Begleitpersonen benötigen.
  • Wenn Sie Symptome einer Atemwegserkrankung haben (Husten, Fieber; Geruchs- und Geschmacklosigkeit).
  • Wenn Sie Kontakt zu einem nachgewiesenen Corona-Patienten hatten oder selbst positiv getestet worden sind.
  • Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie zu uns kommen wollen. Bedenken Sie, daß auch der Weg zu uns gewisse Risiken mit sich bringt.

Sollten Sie zu einer der genannten Gruppe gehören, besteht immer noch die Möglichkeit einer eingehenden telefonischen Beratung. Oder auch einer Betreuung per Video. Dieses ist mit einfachsten Mittel per Smartphone, Tablet oder PC möglich. Ihre Kasse erstattet auch diese Art der Therapie. Hierfür reicht das vom Arzt ausgestellte Rezept.

Bitte verzichten Sie auf das Mitbringen von Begleitpersonen.